Erich-Dieter Krause:

Vollständiges Wörterbuch Esperanto-Deutsch

(Plena Vortaro Esperanto-Germana)

Sten Joahnsson: Marina che la limo. Romano verkita en Esperanto

1512 Seiten. 2 Bände.

1. Buch (zwei Bände), harter Einband: ISBN 9781595693792: PayPal bzw. Kreditkarte.
8" x 10" (ca. 20,5 x 26 cm)

Online-Links: International/US/UK,
Deutschland (Amazon.de) oder Niederlande (UEA).

ISBN 9781595693808 (Vol. 1, A-K)
ISBN 9781595693815 (Vol. 2, L-Z)

2. eBook-Version: Google Play: Vol. 1 / Vol. 2


 


 

Das vorliegende zweibändige "Vollständige Wörterbuch Esperanto-Deutsch" ("Plena Vortaro Esperanto-Germana") umfasst auf ca. 1.500 Seiten mit etwa 150.000 Einträgen den gesamten Esperanto-Wortschatz nicht nur der Alltagssprache mit zahlreichen Wortverbindungen und Anwendungsbeispielen, sondern in relevantem Maße auch aus allen - auch den neu entstandenen - Fachsprachbereichen.

Das verarbeitete lexikalische Material geht weit über das des aktuellen einsprachigen Standardwörterbuchs "Nova Plena Ilustrita Vortaro de Esperanto" hinaus.

Das Wörterbuch ist das Ergebnis einer mehr als fünfzigjährigen lexikologischen Sammlung und Auswertung umfangreicher Textkorpora, darunter Esperanto-Publikationen aus allen Teilen der Welt, so dass z. B. auch die außereuropäischen Einflüsse auf das Esperanto entsprechende Berücksichtigung finden. Das Wörterbuch berücksichtigt und kennzeichnet den Sprachgebrauch in Österreich und in der Schweiz sowie Regionalismen.

Erich-Dieter Krause (* 12. April 1935) ist ein deutscher Esperantist und Professor für Indonesisch. Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2000 hatte er den Lehrstuhl für Indonesisch am Ostasieninstitut der Universität Leipzig inne. Er arbeitet auch als Lexikograf und publizierte Wörterbücher für Indonesisch und für Esperanto. Er ist Mitglied der Akademio de Esperanto sowie der Redaktion der Fachzeitschrift "Esperantologio / Esperanto Studies" (EES).